Urheberrecht

Die Schöpfer von geistigen Werken der Literatur, Wissenschaft und Kunst genießen für ihre Werke besonderen Schutz durch das Urhebergesetz. Wenn Urheberrechte verletzt werden, etwa durch unberechtigte Ver-
breitung oder Nutzung, muss dem schnell und gezielt mit anwaltlicher Hilfe entgegengewirkt werden. Typischerweise geht es dann um die Geltend-
machung von Unterlassungs-, Auskunfts- und Schadenersatzansprüchen.

Auch wenn Sie von Dritten in Anspruch genommen werden, sollten Sie sich anwaltlicher Hilfe bedienen. Denn bereits zu Beginn einer urheber-
rechtlichen Auseinandersetzung können entscheidende Fehler gemacht werden, die Ihre spätere Rechtsposition deutlich verschlechtern. Wir überprüfen die Berechtigung von Abmahnungen und unterstützen Sie bei der Abwehr von unberechtigten Ansprüchen.

Ihr Ansprechpartner ist Rechtsanwalt Christian Seehagen.